Nachdem das erste Spiel unserer Junioren U12-1 in der Bezirksklasse noch mit einem Endstand von 1:2 an die Gegner ging, setzten sich Hendrik Bielert und Manuel Ferling in den folgenden zwei Mannschaftsspielen (gegen TV Blau-Weiß Stadtlohn 2 und BTV Nottuln 1) jeweils mit einem klaren 3:0-Sieg durch und nehmen nun die Tabellenspitze ein.
Bei dem am Wochenende stattgefundenen Spiel gegen BTV Nottuln 1 musste Hendrik den ersten Satz zwar mit 1:6 abgeben, kämpfte sich in einem bis zuletzt spannenden Match aber ins Spiel zurück und gewann den zweiten Satz im Tiebreak mit 7:6. Den dritten Satz konnte er dann im Matchtiebreak ebenfalls mit 10:8 für sich entscheiden. Manuel  gewann sein Einzel ohne Probleme deutlich mit 6:2 und 6:3. Das Doppel entschieden die beiden dann mit 6:3 und 6:4 auch für sich und holten damit den dritten Punkt.
Das letzte Spiel in der Gruppe der Bezirksklasse der Junioren U12 findet am kommenden Wochenende gegen DJK SF Dülmen 1 statt.

Auf der Erfolgsspur: Hendrik Bielert und Manuel Ferling
mU12 an der Tabellenspitze der Bezirksklasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.