Gestern fand in der Volksbank die Ehrung zu Halterns “Sportler des Jahres 2017” statt.
Für unsere U18-Youngsters Noah Hüls, Christopher Lenhart und Frederik Mordhorst, die für ihre Erfolge in der vergangenen Wintersaison 2017/18 zum Sportler des Monats Februar gekürt wurden, hat es leider nicht zum Titel gereicht. Diese Auszeichnung ging gestern verdient an Emma Blömeke, der wir an dieser Stelle ganz herzlich gratulieren!
Unsere Jungs durften aber auch noch einen Pokal mit nach Hause nehmen! Herzlichen Glückwunsch nochmal und weiter so!!

Foto: Halterner Zeitung
Ehrung zu Halterns Sportler des Jahres 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.